Forsaken World 2_Artwork

Forsaken World 2 kommt – als Addon

Vor einigen Wochen wurden Gerüchte um ein Forsaken World 2 laut, welches als Fortsetzung zum kostenlosen MMORPG Forsaken World gehandelt wurde.

Nun steht fest, Forsaken World 2 kommt tatsächlich. Allerdings handelt es sich dabei nicht um ein eigenständiges Spiel, es ist lediglich ein sehr umfangreiches Addon für das Hauptspiel. Die Zahl im Titel, die eher auf eine Fortsetzung hindeutet, ist in China ein gängiges Mittel, um große Erweiterungen für Spiele anzupreisen. Während man hierzulande also bei einer Nummerierung im Titel davon ausgeht, ein Sequel zu erhalten, sind chinesische Spieler es gewöhnt, „nur“ ein Addon zu bekommen. Diese Nummerierung soll aber nicht für die westliche Version übernommen werden. Sobald „Forsaken World 2“ in Europa und den USA angekündigt wird, erhält das Addon einen regulären Untertitel.

Forsaken World 2 wird unter anderem die Dämonen als neues Volk einführen. Viel ist darüber noch nicht bekannt, außer, dass das Volk auch eine eigene Klasse erhält, den „Sin Breaker“. Abgesehen davon halten sich die Entwickler noch bedeckt, was Neuerungen angeht. Und das, obwohl das Addon schon in der kommenden Woche für die chinesische Version des Spiels veröffentlicht werden soll.

Forsaken World 2 versetzt euch in eine düstere Fantasywelt. Hier werden klassische Fantasy- mit Horrorelementen vermischt. So könnt ihr beispielsweise einem Vampirclan angehören und euch in Tiere verwandeln, müsst euch dafür aber von Blut ernähren. Auch die neue Dämonen Rasse wird eher in diese Horrorkerbe schlagen. Die gesamte Atmosphäre von Forsaken World ist sehr dunkel und düster. Wer auf Horrorgeschichten und Fantasy steht, sollte sich das MMORPG einmal ansehen. Werwölfe, Steinmenschen aber auch Zwerge, Menschen und Elfen sind ebenfalls in der Welt vertreten und kämpfen gegen den weltenvernichtenden Drachen Dysil. dazu verbessert ihr euren Helden anhand von Skills, erledigt Quests und kämpft gegen Monster und andere Spieler.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours